Die Qualitätsoffensive 2018

Warum eine saubere Kamera für die Präsentation ihres Live-Streams wichtig ist

Mit diesem Fokus Thema im Dezember „Qualitätsoffensive“ möchten wir allen Livespotting Kamerabesitzern ein paar einfache Schritte aufzeigen, mit denen Sie aktiv und passive die Qualität des Videostreams deutlich verbessern und Ihren Zuschauern dadurch ein intensiveres Videoerlebnis ermöglichen können.

Die Erhöhung der Videoqualität des Live-Streams über „Adaptive Bitrate“ wird in einem weiteren Artikel erklärt. Adaptive Bitrate ist ab sofort bei Livespotting für jeden Kunden verfügbar (Stand Dezember 2018).

Sollten Sie über unseren Newsletter für den Dezember 2018 den Weg auf diesen Artikel gefunden haben, finden Sie im Newsletter noch Hinweise für eine Sonderaktion zum Tausch Ihrer Kamerakuppel und beim Kauf neuer Hardware.

Abb. 1 Fingerabdruck

Der Zuschauer-Dauerbrenner bei uns im E-Mail-Postfach - Verschmutze Kamera

Immer wieder bekommen wir Mails von Zuschauern wie diese:

„Vor der Cam in CENSORED sitzt seit gestern eine Spinne. Wir haben Sie Speidie getauft.“

„Ich schaue gern bei Ihren Cams rein. Mir ist aber aufgefallen das einige cams sehr verdreckt sind, was auch nicht verwundert, aber könnten die Cams nicht mal wieder gereinigt werden? Besonders CENSORED und CENSORED haben es nötig.“

„Ihr Unternehmen dürfte in CENSORED eine Live-Streaming Kamera stehen haben. Genauer bei CENSORED. Ist hier eventuell die Linse bzw. das Glas davor verunreinigt?“

Und hier einer unserer liebsten Mails der Vergangenheit:

„Ich bin begeistert von ihren Live-Webcam's. Besonders hat es mir der CENSORED angetan. Aber natürlich gibt es auch andere sehr gute Kameras wie (...) von Ihnen. Nur die Sache hat einen winzigen Haken. Die Schutzgläser um die Kameras sollten auch mal gereinigt werden. So wie es jetzt ist, sind es keine HD-Aufnahmen mehr, sondern die Kameras versuchen den Schmutz an den Schutz-Gläsern bildlich einzuschärfen. Und das Bild sehe ich dann ... Eigentlich sollte ja ein Objekt oder die Landschaft vor der Kamera schärfsten's aufgenommen werden. Stattdessen wird der Schmutz sehr deutlich und groß dargestellt (mit Spinnen und Opfern der Spinnen). Das Objekt und die Landschaft bleiben unscharf, das Bild unsauber! So Ist das unschön! Oder die Kamera zoomt andauernd hin und her, versucht das Bild erfolglos scharf zu machen. Das sind vergebliche Versuche, die ins Leere gehen.......,oh Entschuldigung, ich meinte ins unscharfe !!!! Sie sind der Fachmann und wissen das eine kleine Wartung Abhilfe schafft. Auf das es wieder eine saubere Sache wird !! Es grüßt Sie ein Fan......“

Abb. 2 Spinnenfresser bei der Arbeit

Gerade bei sonnigem Wetter, wenn der Standort am schönsten sein sollte, wird jede Verunreinigung vom Zuschauer als störend und sehr unangenehm wahrgenommen. Bei Lichtsituationen mit Gegenlicht werden die Videosignale von der Kamera nicht mehr korrekt verarbeitet, wenn zu viel Schmutz den klaren Ausblick verhindert. Der Autofokus nimmt die Partikel als Objekte wahr und fokussiert im schlimmsten Fall die Partikel anstatt Ihren Standort.

Die Lüfter in der Kamera ziehen im Laufe der Zeit feinste Staubpartikel in das Kameragehäuse. Es lagert sich nicht nur Staub auf der Kuppel im Innenraum ab sondern auch auf der Linse der Kamera. Eine Reinigung der Kamerakuppel von innen und der Kameralinse ist darum von Zeit zu Zeit sinnvoll.

Zu guter Letzt — immer wieder ein Hingucker in der Welt der Tierbeobachtung. Es hat sich gezeigt, dass Spinnen Ihre Netze am liebsten live im Internet bauen! Sie gelten seit dem als die „Rampensau“ in der Insektenwelt!

Die Webcam, einer der ganz großen Besuchermagnete auf jeder Website und direktes Aushängeschild des Standortes, erzielt die Wirkung nur bei einem klaren Videostream.

Abb. 3 Spinnennetz im Gegenlicht. Die Kamera wurde natürlich sofort gereinigt, nachdem das Netz bemerkt wurde.

Die Kamera spiegelt Ihren Standort in jeder Hinsicht wider. Eine regelmässig gepflegte Kamera ist in Zeiten von Full-HD, QHD und 4K-Auflösungen ein absolutes muss um das volle optische Potenzial zur Standortvermarktung auszuschöpfen. Sauberkeit ist Trumpf!

Im nächsten Artikel in der Reihe Qualitätsoffensive 2018 finden Sie viele Informationen zur Reinigung und Pflege Ihrer Livespotting Kamera.  Artikel. /reinigungs-und-pflegetipps/

Kommentare anzeigen